Lies-was-Wochen 2022

Mitlesen, mitmachen, mitlachen!

Veranstaltungen in den steirischen Lies-was-Wochen 2022

 

Entdecken Sie alle Veranstaltungen, die die teilnehmenden steirischen Bibliotheken in den Lies-was-Wochen 2022 vom 23. April bis 15. Mai durchführten: von Lesewanderungen, Spielenachmittagen, Kinder-Lese-Reportern, Geschichtenfrühstück, Experimentier-Nachmittagen bis hin zur Pop-up-Bibliothek u.v.m. Reihung erfolgt nach Datum.

 

 

 

23. April 2022

 

  • Städtische Bücherei Zeltweg: 23.04.2022, 09:00 – 11:00 oder 11:00 – 13:00 Uhr Veranstaltung zu einem Labuka Regional-Workshop. Für alle Interessierten zugänglich!

 

  • Stadtbücherei Weiz: 23.04-13.05.2022 Erlebnisausstellung Felix & Mira inklusive Büchertisch der Regionalstelle Weiz der Mediathek Panorama. An den Vormittagen finden Führungen mit den Schulen statt, an den Nachmittagen für alle zugänglich. Ab 7 Jahren.

 

25. April 2022

 

  • Öffentliche Bibliothek Sinabelkirchen: 25.04.2022, 16:00-18:00 Uhr, Lesung mit Kamishibai „Pippilothek???“ inklusive Basteln im Anschluss. Ab 4- 10 Jahren.

 

26. April 2022

 

  • Öffentliche Bibliothek Groß St. Florian: 26.04.2022, Lesewanderung durch den Wald. (Veranstaltung in Kooperation mit der Volksschule)

 

28. April 2022

 

  • Öffentliche Bibliothek St. Stefan im Rosental: 28.04.2022, ab 8:00 Uhr, Autorinnenlesung mit Lena Raubaum und Begegnung im Rahmen eines Erstleserfestes mit den ersten Klassen der Volksschule. (Veranstaltung in Kooperation mit der Volksschule)

 

  • Stadtbücherei Murau: 28.04.2022, 15-17 Uhr, Leseanimation Kreativ! Wir bieten einen (Vor)Lese-Nachmittag unter dem Motto „Jahreszeiten“ an. Das Thema wird kreativ erarbeitet, indem passende Geschichten vorgelesen werden und die Kinder dürfen mit Hilfe eines Wimmelbuchs dann auch selbst Geschichten, die zum Frühling passen, erzählen und erfinden. Ab 3-6 Jahren.

 

  • Öffentliche Bibliothek Riegersburg: 28.04.2022, 16:00-17:30 Uhr, Labuka Regional Workshop „Einmal um die Welt – Mein Städteatlas.“ Reise mit uns durch die interessantesten Städte der Welt.

 

29. April 2022

 

  • Öffentliche Bibliothek Dobl-Zwaring: 29.04.2022, 15:00-17:00 Uhr, Spielenachmittag in der Bibliothek. Wir laden Kinder, Jugendliche und auch ganze Familien zu einem Spielenachmittag in die Bibliothek. Die Spiele des Jahres 2021 und auch tolle, alte, von Ludovico ausgesonderte, aber bei uns neu katalogisierte Spiele werden bereitgestellt und können mit unserer Unterstützung ausprobiert und natürlich im Anschluss auch ausgeborgt werden.

 

  • Öffentliche Bibliothek Nitscha: 29.04.2022, ab 15:30 Uhr, Labuka Regional-Workshop mit dem Buch „Der kultivierte Wolf“ im Mehrzwecksaal Nitscha/Bücherei Nitscha.

 

30. April 2022

 

  • Städtische Bücherei Zeltweg: 30.04.2022, 09:00 – 11:00 oder 11:00 – 13:00 Uhr Veranstaltung zu einem Labuka Regional-Workshop. Für alle Interessierten zugänglich!

 

  • Zentralbibliothek Bärnbach: 30.04.2022, 09:00 – 12:00 Uhr, Spielevormittag mit Brettspielen, Geschichtenwürfeln und vielem mehr. Für alle Interessierten (Kinder und Erwachsene) zugänglich.

 

  • Bücherei Birkfeld: 30.04.2022, 14 Uhr, Lesewanderung. Ausgehend vom Treffpunkt Öffentliche Bibliothek begeben wir uns auf eine kleine Wanderung in den Birkfelder Galgenwald und dabei werden wir verschiedenen Held/innen aus Kinderbüchern begegnen. Am Ziel gibt es eine kleine Stärkung. Für Kinder von 4 – 6 Jahren.

 

4. Mai 2022

 

  • Stadtbücherei Mürzzuschlag: 04.05.2022, ab 09:00 Uhr, Autorinnenlesung und Begegnung. Lesung des Kinderbuches „Allium und Calaitins Zauberstab“ durch die Autorin Adelheid Daschek. (In Kooperation mit der Schule, geschlossene Veranstaltung)

 

  • Bibliothek der Stadt Feldbach: 04.05.2022, ab 15:00 Uhr, Autorinnenlesung mit Begegnung. Karin Ammerer veranstaltet eine interaktive Lesung zu „Till Eulenspiegel“. Von 7 – 10 Jahren.

 

5. Mai 2022

 

  • Bücherei St. Barbara, 05.05.2022, 08:30 – 09:30 Uhr, Geschichtenfrühstück für die Kindergartenkinder in der Bibliothek.

 

  • Bücherei Bad Gleichenberg: 05.05.2022, 09:00 – 11:30 Uhr, Leseanimation kreativ! „Onkel Tom hat immer Recht!“; gelesen wird aus dem „Struwwelpeter“, „Max und Moritz“ usw. (In Kooperation mit den 1. Klassen der Volksschule)

 

6. Mai 2022

 

  • Jogllandbibliothek Wenigzell: 06.05.2022, ab 10:00 Uhr, Pop-up-Bibliothek und Präsentation des Lesebankerls im Ort.  Im Zentrum des Ortes wird ein Lesebankerl installiert, das zum ersten Mal von den kommenden Schulkindern befüllt wird.
    Anschließend erfolgt eine kurze Lesung und bei einem kleinen Imbiss kann man sich die Bücher zum Lesen ausborgen!

 

  • Stadtbücherei Bruck an der Mur: 06.05.2022, 17:00 – 18:00 Uhr, Autorinnenlesung mit Begegnung. Die Brucker Autorin Eva Debeutz liest aus ihrem Buch „Der Riese und die Maus“. Im Anschluss dürfen die Kinder gemeinsam mit der Autorin eine Maus basteln und mit nach Hause nehmen. Anmeldung bitte unter stadtbuecherei@bruckmur.at.

 

7. Mai 2022

 

  • Städtische Bücherei Zeltweg: 07.05.2022, 09:00 – 11:00 oder 11:00 – 13:00 Uhr Veranstaltung zu einem Labuka Regional-Workshop. Für alle Interessierten zugänglich!

 

  • Wechsellandbücherei Friedberg: 07.05.2022, 10:30 – 12:00 Uhr, Leseanimation kreativ! „Das kleine Ich bin ich“ wird kreativ erarbeitet, indem „das kleine Ich bin ich“ gemeinsam mit den Kindern wie im Buch angeleitet genäht wird. Dazu wird das Material vorbereitet und jedes Kind kann sein eigenes „Ich bin ich“ mit nach Hause nehmen. Für Kinder von 6 – 10 Jahren!

 

  • Bibliothek Premstätten: 07.05.2022, Spielenachmittag in der Bibliothek

 

10. Mai 2022

 

  • Öffentliche Bibliothek Kraubath: 10.05.2022, 09:00 – 11:00 Uhr, Labuka Regional-Workshop zu „Kleine Tiere werden groß – Die Raupe“. (In Kooperation mit einer Kindergartengruppe)

 

  • Stadtbibliothek und Mediathek Fürstenfeld: 10.05.2022, 09:00 – 11.00 Uhr, Geschichtenfrühstück in der Bibliothek für alle Eltern mit Kindern im Alter zwischen 1,5 und 3 Jahren. Wir lesen vor und reden über altersgerechte Bücher. Abschließend erkunden wir die altersgerechten Angebote der Bibliothek.

 

  • Öffentliche Bibliothek Semriach: 10.05.2022, ab 15:30 Uhr, Leseanimation kreativ!, Nach der Lesung werden die Kinder zur aktiven Mitgestaltung eingeladen (Rollenspiel, Fragerunde) und danach gibt es einen Bastelteil zum Buch. Ab 3 – 6 Jahren.

 

11. Mai 2022

 

  • Stadtbücherei Weiz: 11.05.2022, jeweils um 09:00 Uhr und 11:00 Uhr, AutorInnenlesung mit Begegnung. „Ein Leben. Zwei Welten.“
    Fred Ohenhen (eine Leitfigur für Integration), erzählt aus gegebenem Anlass aus seinem Buch.
    Migration heißt wandern, umziehen, und reisen dabei völlig ohne Gepäck, meint Ohenhen, der als Student aus seiner Heimat in Nigeria flüchten musste. Integration in eine neue Gesellschaft bedeutet für ihn, nicht, dass MigrantInnen, wie eine Schlange, ihre alte Haut einfach abstreifen und in eine neue schlüpfen können.
    Seine eigenen Erfahrungen bringt Ohenhen seit mittlerweile 20 Jahren für die Interkulturelle Bildungsarbeit in Kindergärten und Schulen, kurz IKU, ein. Sein Ziel dabei ist, gemeinsam durch spielerische, erlebnis-orientierte Aktivitäten mit den Kindern die verschiedenen Kulturkreise zusammenzubringen. So sollen Ängste und Scheu voreinander abgebaut werden. (In Kooperation mit der Schule, aber auch für alle anderen frei zugänglich.)

 

12. Mai 2022

 

  • Stadtbücherei Weiz: 12.05.2022, jeweils um 09:00 Uhr und 11:00 Uhr, AutorInnenlesung mit Begegnung. „Ein Leben. Zwei Welten.“
    Fred Ohenhen (eine Leitfigur für Integration), erzählt aus gegebenem Anlass aus seinem Buch.
    Migration heißt wandern, umziehen, und reisen dabei völlig ohne Gepäck, meint Ohenhen, der als Student aus seiner Heimat in Nigeria flüchten musste. Integration in eine neue Gesellschaft bedeutet für ihn, nicht, dass MigrantInnen, wie eine Schlange, ihre alte Haut einfach abstreifen und in eine neue schlüpfen können.
    Seine eigenen Erfahrungen bringt Ohenhen seit mittlerweile 20 Jahren für die Interkulturelle Bildungsarbeit in Kindergärten und Schulen, kurz IKU, ein. Sein Ziel dabei ist, gemeinsam durch spielerische, erlebnis-orientierte Aktivitäten mit den Kindern die verschiedenen Kulturkreise zusammenzubringen. So sollen Ängste und Scheu voreinander abgebaut werden. (In Kooperation mit der Schule, aber auch für alle anderen frei zugänglich.)

 

  • Öffentliche Bibliothek Lannach: 12.05.2022, 14:30 – 16:00 Uhr, Spielenachmittag mit Ludovico, von 6 – 12  Jahren.

 

13. Mai 2022

 

  • Öffentliche Bibliothek Stainz: 12.05.2022, ab 10 Uhr, Kinder werden zu LesereporterInnen und interviewen den Bürgermeister, der anschließend eine kleine Lesung für die Kinder macht. (In Kooperation mit der VS Rassach).

 

14. Mai 2022

 

  • Städtische Bücherei Zeltweg: 14.05.2022, 09:00 – 11:00 oder 11:00 – 13:00 Uhr, Veranstaltung zu einem Labuka Regional-Workshop. Für alle Interessierten zugänglich!

 

18. Mai 2022

 

  • Bücherei Lassing: 18.05.2022, 14:30-17:30 Uhr, Leseanimation kreativ!; Schnitzeljagd mit sechs Stationen, die auch die BücherheldInnen miteinbeziehen. Ab der 1. Klasse Volksschule, Anmeldung erforderlich!

 

 

 

 

Bibliotheken (be)wirken!

Herzlichen Dank an alle teilnehmenden Bibliotheken für das große Engagement!