Hexe Conny Clax und der Covid-Zaubertrank
Simon Schutti, 9 Jahre
VS Maria Lankowitz

Heute muss ich mich beeilen und die Hausaufgaben schnell erledigen, denn ich treffe mich mit der coolen Hexe Conny Clax. Sie hat versprochen, mir zu helfen. Noch schnell die lustige Geschichte vom Clown lesen, das Arbeitsblatt ausfüllen und los geht es zur Hexe Conny. Sie wohnt ganz versteckt in einem kleinen Häuschen im Zauberwald. Leise öffne ich die Tür, drinnen ist es kühl und es riecht nach Kräutern. Hinter dem großen Zauberkessel sehe ich Conny, wie sie in ihrem Zauberbuch liest. Da hebt sie den Kopf und schaut zu mir. Ich grüße sie und erzähle ihr aufgeregt von meinem Anliegen. Conny hört mir konzentriert zu und nickt hin und wieder. Danach sagt sie: „So, so, Simon, du möchtest also, dass ich einen Zaubertrank braue, der das Corona-Virus besiegt. Dann sollen alle Menschen auf der ganzen Welt davon trinken und gesund werden oder gesund bleiben.“ Ich bin so froh, dass die Hexe Conny alles so gut verstanden hat und ich nicke. Sofort ruft sie die Riesen, die Zwerge und Fynn, den Fuchs, zu Hilfe. Alle laufen in den Zauberwald und holen die Zutaten, die Hexe Conny für den Zaubertrank braucht. Sie gibt alles nacheinander in den Zauberkessel, dabei murmelt sie Zaubersprüche und nach einiger Zeit ist der Covid-Zaubertrank fertig. Wir verteilen den Zaubertrank auf der ganzen Welt und alle Menschen sind gesund.

Endlich können alle Menschen wieder ohne Angst leben.

 

Wir danken den SponsorInnen

Wir danken unseren SponsorInnen für die tollen und großzügigen Preise, die sie den sechs GewinnerInnen des Geschichtenwettbewerbs 2022 im Rahmen der Preisverleihung im Mai überreichen werden.