Die Schatzsuche
Leon Silberschneider, 10 Jahre
VS Rassach

Hallo, ich bin Harald Holzbein der Pirat und ich wohne mit meiner Crew auf dem Schiff.

Bei meinem letzten Landgang habe ich eine halbe Schatzkarte gefunden. Sofort gingen wir auf die Suche nach der zweiten Hälfte der Schatzkarte. Wir suchten fast alle Inseln ab.

Auf der letzten Insel namens Kakariko begegneten wir der Entdeckerin Pia Pfiffig. Sie erforschte gerade die Insel und entdeckte die zweite Hälfte der Schatzkarte. Pia warnte uns, dass der Schatz verflucht sein könnte.

Das war mir und der Crew egal, denn wir konnten es schon kaum erwarten, den Schatz in unseren Händen zu halten.

Wir sprangen sofort auf das Schiff und segelten los. Ich legte die zwei Karten zusammen. Jetzt wussten wir den Weg zur geheimen Insel, wo der Schatz begraben ist.

Als wir endlich angekommen waren, legten wir mit der Suche sofort los. Wir mussten 10 Schritte nach Norden, 5 Schritte nach Westen und dann wieder 30 Schritte nach Norden machen.

Plötzlich standen wir vor einer Höhle. Ich lief sofort hinein und fand die Schatztruhe. Sie war voll mit goldenen Münzen. Alle freuten sich.

Der Fluch trat sofort ein und wir bekamen alle einen pinken Bart. Bis heute sind wir verflucht und ich habe einen pinken Bart.