Schatzsuche
Matthäus Schurz, 8 Jahre
VS Mühlen

Vor langer Zeit lebte ein Pirat namens Harald Holzbein.

Er war nicht gerade der Geduldigste.

Aber er war mutig und der beste Schatzkartenleser aller Zeiten.

Er segelte mit seinem Schiff über das Meer.

Auf einmal erblickte er eine Flaschenpost.

Schnell zog er sie aus dem Wasser und machte sie auf.

Harald fand eine Schatzkarte. Er segelte mit seiner Crew zur Insel.

Sie durchquerten einen Wald, bis zu einer Höhle.

Viele Affen bewachten die Schatztruhe.

Deshalb schlichen sich die Piraten in die Höhle und gruben die Schatztruhe aus.

Schnell schlichen sie sich wieder hinaus und liefen zurück zum Schiff.

Auf dem Schiff öffneten sie die Schatztruhe. Die Kiste war voller Bananen.

Die Piraten waren sehr enttäuscht, aber wenigstens hatten sie genug zu essen.

 

Wir danken unseren SponsorInnen

Wir danken unseren SponsorInnen für die tollen und großzügigen Preise, die sie den sechs GewinnerInnen des Geschichtenwettbewerbs 2021 im Rahmen der Preisverleihung im Juni überreichen werden.