Pia und Fynn im Regenwald
Nadin Lengdorfer, 9 Jahre
VS Aich Assach

An einem schönen Sommertag ging Pia, die Entdeckerin, zu ihrem Freund Fynn dem Fuchs und sagte: „Fynn, ich hab’ eine Überraschung für dich!“ Fynn fragte: „Was denn für eine?“ Pia sagte: „Wir fahren in den Regenwald!“ Fynn rief: „Juhu!“

Am nächsten Morgen weckte Pia Fynn. Fynn war sofort wach. Angekommen im Regenwald, waren sie außer sich vor Freude. Sie gingen im Regenwald ein bisschen spazieren, als plötzlich vor ihnen ein Tiger mit vier Jungen auf sie zukam. Die Tigerdame Mia kam immer näher zu Pia und Fynn und sagte: „Hallo, Pia und Fynn! Ihr tut doch meinen Jungen nichts, oder?“ Die beiden waren erstaunt, dass Mia reden konnte. Mia sagte: „Ich heiße Mia!“ Sie gingen noch ein bisschen spazieren und dann führten Pia und Fynn die Tiger nachhause. Pia sagte: „Das war ein toller Tag!“ „Da hast du recht!“, antwortete Fynn. Die drei wurden Freunde für immer.