Digitale Vorlesebeiträge

7. Steirischer Vorlesetag 2024 - digital

Am 7. Steirischen Vorlesetag am 8. Juni 2024 warten nicht nur zahlreiche Vorleseveranstaltungen in der ganzen Steiermark auf Sie, sondern Sie können auch bequem per Mausklick von zuhause aus am großen Vorlesefest teilnehmen.

Viel Spaß beim Anschauen und Anhören der kurzen Vorlesevideos und digitalen Vorlesebeiträge!

Das Laden der Videos kann unter Umständen etwas Zeit in Anspruch nehmen,

vielen Dank im Voraus für Ihre Geduld.

Die Videos wurden nach Anmeldedatum gereiht.

"Wer lauter brüllt"

Bildungslandesrat Werner Amon liest die Geschichte „Wer lauter brüllt“ aus dem Buch „Grizzlybär und Hasenfuß“ der steirischen Autorin Agi Ofner, erschienen im Tyrolia-Verlag 2022 vor.

 


"Die gestohlenen Brillen"

Jutta Hofstätter von der Steiermärkischen Sparkasse liest die Geschichte „Die gestohlenen Brillen“ des 10-jährigen Jeremias Senekowitsch (VS Hatzendorf), Gewinner des Sonderpreises für die beste Bildgeschichte im Geschichtenwettbewerb 2024, vor.

 


"Josch der Froschkönig - ein Nicht-Märchen"

Mag.a Alexandra Nagl, Leiterin der Fachabteilung A6 Gesellschaft, liest aus dem Buch „Josch der Froschkönig – ein Nicht-Märchen“ von Petra Piuk und Gemma Palacio, erschienen 2023 im Leykam-Verlag, vor. Ein wunderbares Buch über das Anderssein und die Freundschaft.

 


"Worauf wartest du noch?"

Lesepädagogin Regine Höller-Rauch vom Lesezentrum Steiermark stellt das witzige ABC-Buch von Lena Raubaum „Worauf wartest du noch?“, mit Illustrationen von Clara Frühwirth und erschienen 2022 bei Tyrolia, vor. Hört selbst und lasst euch überraschen, worauf der Elefant und die Maus in diesem Buch warten!

 


"Es war einmal..."

Barbara Tscheliessnigg, COO von Neuroth, liest die Geschichte „Es war einmal…“ von Theresa Fasching, 10 Jahre, aus der Projektschule Graz, Gewinnerin des Geschichtenwettbewerbs 2024.

 

 


"Das grüne Zebra"

Die Autorin Hermine Arnold liest „Das grüne Zebra“, ein musikalisches Märchen über freche Bio-Tomaten, die die Chorwelt erobern wollen. Es soll zeigen, dass jeder seinen Traum verwirklichen kann, wenn er nur fest an ihn glaubt.

In den Details geht es zum Video.


"Draußen - eine Entdeckungsreise"

Bianca Kratschmayr, Mitarbeiterin des Österreichischen Integrationsfonds, liest aus dem Buch „Draußen – Eine Entdeckungsreise“, geschrieben von Sybille Kalas und illustriert von Sonja Stangl, vor. Das Buch wurde vom Österreichischen Integrationfonds herausgeben.

 

 

 

 


"Die Geschichte vom Löwen, der nicht schreiben konnte"

KulturQuartier-Maskottchen Leopold und Corinna aus der Stadtbibliothek Leoben lesen „Die Geschichte vom Löwen, der nicht schreiben konnte“ von Martin Baltscheit, erschienen im Julius Beltz-Verlag.

 

 

 


DANKE!

Herzlichen Dank an alle Veranstaltungspartner*innen für die Produktion eines Vorlesevideos!